Armare Waiblingen – Taekwondo und Fitness Club e.V.

Herzlich willkommen auf unsere Internetseite.

Liebe Mitglieder und liebe Eltern,

langsam kehrt die Normalität im Sport zurück. Es finden wieder Meisterschaften und Dan/Poom-Prüfungen (unter Corona-Auflagen) statt.

Wir freuen uns deshalb ganz besonders, dass heute folgende Sportler*innen erfolgreich die Schwarzgurtprüfung bestanden haben:

Prüfung zum 1.Dan

  • Chiara Trapp

Prüfung zum 1.Poom (Jugendschwarzgurt)

  • Stephanie Glazkov        
  • Luka Musollaj

Unterstütz wurden die 3 Prüflinge durch die Trainer

  • Mikel Musollaj, 3.Dan  
  • Helmut Paulsen, 5.Dan

Beide Trainer haben die Prüflinge optimal vorbereitet, sodass alle eine „meisterliche Leistung“ zeigten und mit viel Applaus von den Zuschauern belohnt wurden.

Der Vorstand bedankt sich bei den Trainern und Prüflingen für die tollen Leistungen und wünscht allen weiterhin viel Erfolg !!!

Übrigens:

Helmut Paulsen hatte letzten Samstag den Verein erfolgreich auf der Baden-Württembergischen Formenmeisterschaft vertreten und den
2. Platz in seiner Altersklasse  belegt. Auch dazu herzlichen Glückwunsch.

Herzliche Grüße

Euer Vorstand

Neue Corona Verordnung für Baden-Württemberg 16.08.2021

Liebe Armare Mitglieder, seit 16.8.2021 gilt die neue Coronaverordnung für Baden-Württemberg. Für uns bedeutet das: die Hygienemaßnahmen bleiben wie gehabt also lüften, Hände desinfizieren, benutzte Geräte desinfizieren, auf entsprechenden Abstand achten. Sofern der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehakten werden kann muss eine Maske getragen werden. Die Anwesenheitsliste wird weitergeführt.
Zutritt habe alle Geimpften und Genesenen mit entsprechendem Nachweis. Für die nicht geimpften oder genesenen Personen gilt, dass sie einen (Schnell-)Test vorweisen müssen ausgenommen davon sind Kinder bis 6 Jahre. Schülerinnen und Schüler werden sobald die Schule wieder beginnt eben dort zweimal wöchentlich getestet somit gelten diese Personen auch bei uns als getestet.

Training in Corona Zeiten

Liebe Mitglieder, liebe Kinder liebe Eltern,

an dieser Stelle ein herzlicher Dank an alle unsere Mitglieder für die Treue die ihr dem Verein in der schwierigen Zeit gehalten habt. Auch ein riesen Dank an die TrainerInnen die unter widrigsten Umständen in den Grenzen des Erlaubten bereit waren ein Training anzubieten.

Nachdem der Corona-Inzidenzwert im Rems-Murr-Kreis an fünf aufeinander folgenden Tagen stabil unter 35 lag und mittlerweile sogar unter 10 liegt, ist wieder “normales” Training möglich. Seit 14.6.2021 findet das Taekwondo-Training unter Einhaltung der Hygiene-Regeln und der Dokumentationspflicht endlich auch wieder innen statt. Mit Ausnahme des Selbstverteidigungstrainings. Selbstverteidigung ist eine Sportart, die ohne Kontakt nicht sinnvoll betrieben werden kann. Aus diesem Grund wird dieses Training erst nach den Sommerferien wieder angeboten.

Das Yoga Training findet wie gewohnt und nach Absprache statt.

Für den Fitnessbereich gelten auch die Hygiene-Regeln. Es dürfen 15 Personen gleichzeitig im Fitnessbereich trainieren. Eine Anmeldung über das Onlineformular ist nicht mehr notwendig. Das Eintragen in die im Verein ausliegende Anwesenheitsliste ist aber immer noch in jedem Fall verpflichtend.

Herzliche Grüße und bleibt gesund
Euer Vorstand


Wer ist der Armare?

Wir, der Armare Waiblingen sind ein eingetragener Verein mit Sitz in Waiblingen.
Zweck und Aufgabe ist die Pflege und Förderung des Taekwondo und des Fitness Sports im Rahmen einer echten Sportgemeinschaft.

Der Armare Waiblingen hat derzeit rund 250 aktive und passive Mitglieder.
Wir sind Mitglied im Württembergischen Landessportbund (WLSB) und in der Taekwondo Union Baden-Württemberg (TUBW).

Was bedeutet Armare?

Armare ist lateinisch und bedeutet: – sich bewaffnen


+++ AKTUELLES +++ AKTUELLES +++